Lloyd’s Underwriter können Risiken nur über Versicherungsmakler annehmen und die Policenausstellung muss ebenfalls über Versicherungsmakler erfolgen.

Makler haben verschiedene Möglichkeiten, ihr Geschäft mit Lloyd’s zu platzieren.

 

Registrierte Lloyd’s-Broker

Die Broker in London bringen im Auftrag ihrer Kunden Risiken zu den Underwritern auf dem Lloyd’s Markt. Diese Broker sind von Lloyd’s zugelassen und nutzen ihr Spezialwissen, um die am besten geeigneten Underwriter zu finden und für ihre Kunden wettbewerbsfähige Versicherungsbedingungen auszuhandeln. Bei Lloyd’s in London arbeiten über 180 zugelassene Brokerfirmen, von denen sich viele auf bestimmte Risikosparten spezialisieren.

 

 

Österreichische Coverholder

Zusätzlich gibt es in ganz Österreich noch weitere Zeichnungsstellen (bekannt als Coverholder), die im Namen der Lloyd’s Underwriter Policen direkt an Makler und Kunden ausstellen.

 

Nutzen Sie unser Vertriebsverzeichnis („market directories“), um zugelassene Lloyd’s Broker, Syndikate oder Coverholder zu finden.

 

Zugang zu Lloyd's erhalten Sie über einen lokalen österreichischen/europäischen Coverholder oder direkt über eine Servicegesellschaft.

 

Bitte nutzen Sie unser Vertriebsverzeichnis („market directories“) auf Lloyds.com, um einen Vertreter vor Ort nach Branche und Land zu finden.